Spannweite


Statistik


Basiswissen


In der Statistik meint die Spannweite den Abstand von der kleinsten bis zur größten Zahl einer Zahlenmenge. Die Spannweite der Zahlen 2;3;7;9;11;20 ist genau 18.

Zahlenbeispiel


◦ 3; 5; 7; 18
◦ Die kleinste Zahl ist die 3.
◦ Die größte Zahl ist die 18.
◦ Der Abstand von der 3 zur 18 ist 15.
◦ 15 ist die Spannweite der vier Zahlen.
◦ Berechnung: größter Wert minus kleinster Wert
◦ Die Spannweite ist ein => Streumaß