Space Shuttle Masseverlust


==== Basiswissen ====


Masserverlust einer startenden Raumfähre: hier stehen Originaldaten des Space Shuttle Fluges vom 4. Juli 2006 (STS-121). Nach nur 90 Sekunden Flugzeit hatte die Raumfähre gut die Hälfte ihrer anfänglichen Masse (in Kilogramm) verloren. Hier stehen die Daten der Nasa.

Legende


Spalte 1: Sekunden seit dem Start
Spalte 2: Gesamtmasse der Space Shuttle mit Boostern (Punkt ist kein Komma sondern Tausendertrennzeichen) in Kilogramm

Tabelle


0 | 2.051.113
10 | 1.935.155
20 | 1.799.290
30 | 1.681.120
40 | 1.567.611
50 | 1.475.282
60 | 1.376.301
70 | 1.277.921
80 | 1.177.704
90 | 1.075.683
100 | 991.872
110 | 913.254
120 | 880.377

Quelle


◦ Quelle: https://www.nasa.gov/pdf/516059main_ALG_ST_SSA-Mass%2012-15-10.pdf

Was ist die Raketenformel


Mit Hilfe der Raketenformel kann man die Endgeschwindigkeit einer Rakete berechnen, wenn man die verlorene Masse und die Geschwindgkeit der Verbrennungsgase an den Austrittsdüsen kennt. Lies mehr unter => Raketenformel