Potenz als Malkette


Definition


Basiswissen


2³ ist 2 mal 2 mal 2: der Term 2³ ist eine Potenz und der Term 2·2·2 ist eine Malkette. Man kann viele Potenzen als Malketten schreiben, aber nicht alle. Das ist hier mit Beispielen kurz behandelt.

Was meint das?


◦ 2³ ist wie 2·2·2
◦ Die Zahl unten heißt Basis. Sie wird als Faktor in die Malkette geschrieben.
◦ Die Zahl oben, der Exponent, sagt wie oft die Zahl unten in der Malkette steht.
◦ Siehe auch => Poten

Beispiele


◦ 2 hoch 5 wäre 2·2·2·2·2
◦ 7 hoch 4 wäre 7·7·7·7
◦ 1 hoch 3 wäre 1·1·1
◦ 5 hoch 2 wäre 5·5
◦ 4 hoch 1 wäre 4

Welche Potenzen sind keine Malketten?


Potenzen mit Exponenten, die man nur als Bruch oder nur als Kommazahl schreiben kann lassen sich nicht als Malkette darstellen: 2 hoch 0,5 ist ein Beispiel. Man kann es aber dennoch ausrechnen. Lies mehr dazu unter => gebrochener Exponent