Kleines Einspluseins


Grundschule


Basiswissen


Alle Plusaufgaben bis Zwanzig: das kleine Einspluseins geht von 1+1 bis zu 20+20. Das größte Ergebnis ist die 400.

Beispiele


1+1=2
1+2=3
2+1=3
5+5=10
5+6=11
6+5=11
9+7=16
11+9=20
etc.

Sollte man das auswending lernen?


Nein, aber Kinder ab der dritten Klasse sollten alle Aufgaben sehr schnell und immer sicher lösen können. Dauert zum Beispiel 8+9 oder 12+7 länger als zwei Sekunden oder liegt das Ergebnis öfters um eins daneben, dann rechnet das Kind vielleicht noch zählen. Das wäre ein Hinweis auf eine mögliche => Dyskalkulie