R


Endnuklid


Physik


Definition


Als Endnuklid bezeichnet man das zuletzt in einer Zerfallsreihe entstandene Nuklid, das von sich aus nicht auf naütrliche Weise weiter zerfällt oder sich sonstwie in ein anderes Nuklid umwandelt. Den gesamten Ablauf vom ursprünglichen Nuklid über Tochter, Enkel-, Urenkelnuklide und so weiter nennt man eine Zerfallsreihe ↗

Fußnoten