Düse


Luft- und Raumfahrt


Basiswissen


Eine Düse ist das Ende einer Rohrleitung oder eines Raumes. An der Düse tritt ein Fluid, also ein Gas oder eine Flüssigkeit, aus. Die Aufgabe der Düse ist, es Druck in Geschwindigkeit - oder umgekehrt - umzuwandeln. Bei einem Raketentriebwerk beispielsweise soll der Druck aus der Brennkammer in eine möglichst hohe Austrittsgeschwindigkeit der Abgase entgegen der Raketenflugrichtung umgewandelt werden. Wesentlich für die Funktion einer Düse ist ihre Form. Düsen gibt es für Raketen und Flugzeuge. Bei Flugzeugen spricht man von einem => Strahlflugzeug