Datenminimum


Definition


Basiswissen


Die Daten 4; 2; 99 und 45 haben als Minimum die Zahl 2. Das Datenminimum ist immer die kleinste Zahl aus einer Liste von Zahlen. Das ist hier kurz erklärt.

Daten


◦ Daten sind meistens Zahlenlisten mit besonderen Bedeutungen.
◦ Die Längen von 100 verschiedenen Muscheln könnten Daten sein.

Minimum


◦ Irgendetwas was am kleinsten ist.
◦ Meistens benutzt man das Wort bei Zahlen.
◦ Siehe auch => Minimum

Datenminimum


◦ Die kleinste Zahl von einer Datenliste.
◦ Beispiel: Das Minimum von 4, 7 und 9 ist die 4.
◦ Siehe auch => Datenminium bestimmen

Sonstiges


◦ Die Mehrzahl von Minimum ist Minima.
◦ Das Gegenteil von einem Datenminimum ist ein Datenmaximum.
◦ Datenminima werden zum Beispiel für Boxplots (Statistik) gebraucht.
◦ Es gibt auch noch andere Minima, zum Beispiel Extrempunkte.
◦ Für die Statistik, siehe zum Beispiel => Boxplot