Aufleiten


F(x) bestimmen für gegebenes f(x)


Basiswissen


Definition: Als Aufleiten bezeichnet man die Bestimmung einer Stammfunktion F(x) zu einer gegebenen Funktion f(x). Das Aufleiten ist die Gegenoperation des Ableitens: f(x) aufgeleitet gibt F(x). Und F(x) abgeleitet gibt f(x). Hier werden kurz Verfahren dazu vorgestellt.

Formal


◦ f(x) ist gegeben:
◦ f(x) = 1 gibt aufgeleitet F(x) = x
◦ f(x) = x gibt aufgeleitet F(x) = x²/2
◦ f(x) = 6x² gibt aufgeleitet F(x) = 2x³
◦ Je nach Funktionstyp gibt es unterschiedliche Regeln.
◦ Sie stehen unter => Aufleitungsregeln

Graphisch


◦ Graph von f(x) ist gegeben:
◦ Man sucht eine Idee, wie der Graph von F(x) aussehen könnte.
◦ Lies mehr dazu unter => graphisch aufleiten